Men at work | Eine Ausstellung der besonderen ART

Ausstellung men at work

Men at work | Eine Ausstellung der besonderen ART

Ausstellung MEN AT WORK

Fotografierte Arbeitswelten von Regine Richter

Es geht eine Faszination aus, vom Mann bei seiner harten Arbeit. Wenn er in seinem Arbeitsumfeld ungeschönt gezeigt wird – nicht in Szene gesetzt.

Zufällig, ungeschminkt und echt – das ist der Anspruch, den Regine Richter an den Worker bei seiner Arbeit hat. Nicht die dokumentarische Darstellung eines Arbeitsprozesses steht im Vordergrund, hier geht es ausschließlich um den Menschen. Es ist Richters Anspruch, nur ungestellte Situationen zu fotografieren, wie zufällig aus der Position des nicht wahrgenommenen Betrachters beobachtet.

Hartes und Sanftes, Zufälligkeit und Berechnung, Handarbeit und High-Tech, all das stellt Regine Richter in ihrer Arbeit spielerisch nebeneinander. Die Bildaussagen behindern sich nicht, sondern ergänzen sich auf ästhetische Weise. Pure menschliche Vitalität im Umfeld seelenloser Materie erzeugt ein hohes Maß an reizvollem Gegensatz.

Die Arbeiten werden als FineArt-Drucke in Schwarzweiß präsentiert. Die Bearbeitung mit harten Kontrasten unterstreicht einmal mehr die Darstellung des Menschen in einem rauen und von Mühsal geprägten Umfeld. Die Ausstellung besteht aus 31 Exponaten. Es sind limitierte Drucke auf FineArt-Papier in einer Serie von jeweils 10 Stück.

MEN AT WORK ist eine Ausstellung, die viel zu bieten hat: vom bloßen Betrachten einfach schöner Bilder bis hin zur philosophischen Annäherung an ein Lebensgefühl. Die Fotografin erreicht in ihren Bildern eine Unmittelbarkeit, die sich dem Betrachter wie von selbst eröffnet.

Regine Richter, 1962 geboren in Nürnberg, lebt und arbeitet im Chiemgau. Sie leitet dort ihre eigene Webagentur. Fotografie ist ihre große Leidenschaft; ihre Kamera trägt sie stets mit sich. Sie hatte bereits Ausstellungen in Nürnberg, München, Aurich, Papenburg, Bad Füssing und Wasserburg.

Nachtrag: Das Staatsministerium für Arbeit hat 2017 einen großen Teil der Sammlung angekauft. Im Staatsministerium werden die Büros, die zum Resort Arbeit gehören damit ausgestattet. 

Fünf Arbeiten der Ausstellung men at work sind bei der Jahresausstellung  2017 der Fotogruppe Wasserburg zu sehen.

Haben Sie Interesse an einer Ausstellung zu diesem Thema und den Bildern, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen. Die Arbeiten sind auf FineARt Papier in der Größe A3+ gedruckt. Sie werden mit weißem Passepartout im Alurahmen in der Größe 50x60cm präsentiert. Bei Interesse können auch andere Formate oder Trägermatierialien verwendet werden.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name*

Email

Website