4. Chiemsee Jugendpokal 2019

Zum vierten Mal jährt sich der Chiemsee Jugendpokal der von den Segelclubs: Yachtclub Gollenshausen YCGSegel Club Harras Chiemsee SCHC und der Sportgemeinschaft Katek e.V. ins Leben gerufen wurden.

Worum geht es dabei?

Der YCG und der SCHC hatten 2016 gleichzeitig die Idee für die im Breitensport-Segeln engagierten Jugendlichen am Chiemsee einen jährlich wiederkehrenden Anlass, den Chiemsee-Jugendpokal, zu organisieren. Er soll allen Jugendlichen ermöglichen sich in einem Wettbewerb zu messen, dabei Erfahrungen zu sammeln und Spaß zu haben. Nachdem dieses Format bei weiteren Clubs großen Anklang fand und die Jugend hell begeistert war, haben die Organisatoren dem Wunsch der Clubs entsprochen und für 2017 die Sportgemeinschaft Katek e.V.  als Gastclub mit einer zusätzlichen Regatta miteinbezogen. Somit wird der Chiemsee-Jugendpokal in 3 verschiedenen Regattatagen ausgesegelt.

Wer kann mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Jugendlichen ab dem 10. Altersjahr und neu bis und mit dem 28. Altersjahr teilnahmeberechtigt. Sie bilden Teams die dieser Altersgruppe entsprechen. Selbstverständlich können auch Einhandsegler teilnehmen. Das Team meldet sich über die Web-Site www.chiemsee-jugendpokal.de zur Teilnahme an.

Der Team-Leader muss entweder einen gültigen DSV-Führerschein, Jüngstensegelschein, Sportsegelschein oder einen für das Fahrtgebiet vorgeschriebenen oder empfohlenen amtlichen, auch vom DSV im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen ausgestellten und gültigen Führerschein besitzen. Bei Mitgliedern anderer nationaler Verbände gilt ein entsprechender Befähigungsnachweis ihres Landes.

Und was mache ich dabei?

Bereits im ersten Jahr kamen die Organisatoren auf mich zu, ob ich die Drucksachen – also Flyer Einladungskarten und Poster für Sie gestalten könne. Ja klar konnte ich das, ist ja mein Job. Segelbegeisterte Jugendliche unterstützt man doch gerne.

Gerade die Jugend ist eine fotobegeisterte Gemeinde. Bei den Jugendlichen zählt der Spruch: “Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte”. Alle Fotos sind auf dem Handy immer dabei. Nur kann man eben nicht zwei Dinge gleichzeitig machen. Und wenn doch, dann immer nur eine Sache wirklich gut. Sie segeln alle wirklich gut. Aus diesem Grund habe ich alle Regatten mit meiner Kamera begleitet.

Gerade die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht ungeheuren Spaß.  Es ist so schön zu sehen mit welch einer Begeisterung die Jugendlichen bei der Sache sind und wie sie sich über Sieg oder Niederlage freuen bzw. ärgern können.  Gerne bin ich auch im nächsten Jahr wieder dabei.

Wie sagt man so schön: Nach dem Pokal ist vor dem Pokal.

Zum Foto Portfolio der Segelbilder kommen Sie hier.

Mehr Fotos von den Jugendpokal Regatten gibt es hier in meinem Shop zu sehen. Dort können die Fotos auch runtergeladen werden. Oder Sie bestellen sie als Abzug im Labor und die Bestellung wird bequem per Post zu Ihnen nach Hause gesendet.